Archiv der Kategorie: Notizen 97

2.12.97 plus

  In der Zeit liegt der Schlüssel zu allen unseren Erfahrungen, unserem Erleben, unseren Gefühlen, unserem Selbstvertrauen, dem Tod und der Geburt, dem Bewusstsein. Warum erforschte noch niemand die Zeit an sich?  

Veröffentlicht unter Notizen 97 | Kommentar hinterlassen

2.12.97

  Ich stecke in der zähen Masse Menschen. Wo nehme ich die gute Laune her? Ich bin kein besonders soziales Wesen, kein guter Unterhalter. Wo nehme ich die gute Laune her? Ich grabsche nach meinem Arbeitslohn und zahle, dass ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Notizen 97 | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

30.11.97

  Es ist nicht nur die Angst vor dem Tod. Es ist auch die Angst, von der NATUR grausam vorgeführt und getäuscht zu werden.  

Veröffentlicht unter Notizen 97 | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

28.11.97

  Als ich den Computerraum betrat, spürte ich sofort dieses unüberwindbare Gefühl der Ablehnung und Lähmung. … Ich vertraue auf mein inneres Wesen, das mir sehr nahe stetht – nur der Duschvorhang trennt mich von der schönsten Liebe meines Lebens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Notizen 97 | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

25.11.97 PLUS

  Die schönen Momente Sind flüchtig Der Tod bleibt Darum bin ich süchtig Nach Glückseligkeit Immer Und immer mehr Brauche ich den Stoff Zum Leben Sonst fühle ich mich Innerlich leer Ich schalte ein Und aus Aus und wieder ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Notizen 97 | Kommentar hinterlassen

25.11.97

  Tausend mal tausend Möglichkeiten, dir den Tod zu holen. In den Gesundheitsmagazinen berichteten sie von einem Zusammenhang zwischen Mastdarmkrebs und Biertrinken. Ich habe die Angst vor dem Tod. In Ägypten starben Touristen mit der Kamera in der Hand im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Notizen 97 | Kommentar hinterlassen

23.11.97

  Ich sehe die Rückseite Der Gefühle Das Negativ der Maske Ich stehe im Hinterhof der Gefühle Neben den Mülltonnen Ich möchte einen Menschen töten Mit einer Pistole Ich begebe mich hinter die Bühne Des verrückten Schauspiels Ich begegne DIR … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Notizen 97 | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

20.11.97

  13 weg, 14 weg, 15 weg, 16 kommt dran – beschreiben Sie die Funktionen der Pankreas. Wo wird der Pankreassaft abgegeben? Mittels Sekundenkleber fixierte ich den Lapislazuli erneut in der Fassung des silbernen Armreifs. Die Schulräume befinden sich in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Notizen 97 | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

8.11.97

  Ich trinke … Ich trinke Wodka Lemon Ein seltener Eigenversuch Gitarren Saiten schlagen mir ins Gefühl Dann kommt das Ausatmen des Liedes – Breath – Ich denke an Hildegard Frauen mit Kindern Wodka mit Lemon Ein Berberteppich verleiht dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Notizen 97 | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

23.10.97

  Es gibt Tage, die so sinnlos verstreichen wie etwa das Schlagen eines Kuhschwanzes nach Fliegen. Ich fühle mich verarscht. Der große Zambalo lässt mich schwitzen. Und ich rieche mich stinken unter der Schulbank empor.  

Veröffentlicht unter Notizen 97 | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen